*** Neue Email-Adresse für Anmeldung und Bestellung: pellets@gregorg.de ***

Qualität, Preis, Bestellablauf

Die Qualität: Nach zuvor denkbar schlechten Erfahrungen mit anderen Anbietern beziehen wir seit 2013 unsere Pellets von der Fa. Wagner in Wertingen. Seither hatten wir eine einzige (!!!) Beschwerde, ansonsten ausschließlich positive Rückmeldungen zu Qualität, Preis und Service aus der inzwischen auf rund 180 Teilnehmer angewachsenen Bestellgruppe und dazu vielfach den ausdrücklichen Wunsch, bei diesem Lieferanten zu bleiben und die Bereitschaft, ggf. dafür auch "ein paar €" mehr zu bezahlen.

Die hohe Qualität beruht auf der in den Verladeprozeß integrierten Entstaubung der Pellets, die hochmodernen Lieferfahrzeuge und dem auf Umsicht und Schonung ausgebildeten Personal. An Verbesserungen wird ständig gearbeitet. (Nähere Beschreibung nach Anmeldung auf der Seite "info".)  

Den Aktionspreis verhandle ich, meist im April, auf der Basis der Gesamtbestellmenge des Vorjahres.  Er gilt dann in der Regel von Anfang Mai bis Ende Juni - manchmal auch bis Ende Juli. Die Preise außerhalb des Aktionszeitraums werden monatlich überprüft und ggf. angepasst, sind aber immer günstiger als für Nicht-Teilnehmer und Direktbestellungen. Bisher ist es mir gelungen, den Preis knapp oberhalb der Billiganbieter zu halten. Die jeweils aktuellen Konditionen und einen Überblick über den Preisverlauf finden Sie nach Anmeldung auf der Seite "info".

Der Bestellablauf wurde, basierend auf der guten Zusammenarbeit, zum Teil automatisiert und hat sich eingespielt. Diese Automatisierung setzt den Eingang Ihrer Bestellung bei mir voraus. Jede Bestellung - auch im Aktionszeitraum - wird als Einzelbestellung gehandhabt. So sind Bestellungen jederzeit möglich:

1. Sie senden Ihre Bestellung per Mail an pellets@gregorg.de - oder rufen mich im Eilfall an.
2.
Ich spreche ggf. Ihre besonderen Anliegen mit dem Lieferanten ab.
3.
Ich prüfe und ergänze die Bestellung mit Ihren bei mir hinterlegten Daten und leite sie weiter.
4. Ich erhalte die AB mit Liefertermin vom Lieferanten per Mail.
5. Ich prüfe die AB auf Übereinstimmung mit Ihrer Bestellung und leite Sie per Mail an Sie weiter.
6. Die Rechnung für die eingeblasene Menge erhalten Sie per Post direkt vom Lieferanten.

Ihre Bestellung sollte die gewünschte Menge (t, ggf. "voll") und den Wunschtermin (Tag, KW, ggf. Zeitfenster) für die Anlieferung enthalten. Wenn Sie "voll" angeben wird Ihr Lager, falls noch nicht voll,  über die genannte Menge hinaus befüllt, bis es voll ist. Aus dispositorischen Gründen erhöhe ich in diesem Fall Ihre Bestellmenge um 0,5 t. (Ihre Rechnung lautet natürlich nur auf die tatsächlich eingelagerte Menge.)

Die Auftragsbestätigung (AB) enthält entweder die Bestätigung des genauen Liefertermins oder die Angabe der Kalenderwoche. Die Feinabstimmung erfolgt ggf. ein bis zwei Tage zuvor telefonisch durch die Disposition der Fa. Wagner. Bei Bedarf können Sie Ihrerseits Kontakt aufnehmen: 08272 9933195, Herr Gleich. Die AB erhalten Sie spätestens am Folge-Werktag ihrer Bestellung.

Direkte Eintragungen durch Sie sind auf meiner Webseite leider nicht möglich.